Verfasst von: Reza | Juni 15, 2016

Der unbegrenzte Himmel

ist für uns

und auch die Zeit,

die Traume,

der schein des Tag,

die Kühle und Stille der Nacht . . .

damit warum wir die Glückseligkeit nicht glauben …?

 

** Gedicht von Bijan Jalali

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: