Verfasst von: Reza | Februar 5, 2016

für AmirHossein Eftekhari

Trotz allen Traurigkeiten,

suchen wir

in der Ewigkeit der Erde,

des Gartens,

der Tage und Stunden,

der Menschen,

der Einsamkeit und Liebe,

einen weg

und

verlangen wir

in Sonnenaufgang und Sonnenuntergang,

eine Meldung..

 

 

 

*Gedicht von Bijan Jalali*

Advertisements

Responses

  1. Ist das ein schönes Gedicht ❤️

  2. Sehr schön, auch das Deutsch


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: